Home / Ideen / Der in den mobilen Lebensmittelmarkt umgewandelte Bus bringt frische Produkte in einkommensschwache Nachbarschaften
 

Der in den mobilen Lebensmittelmarkt umgewandelte Bus bringt frische Produkte in einkommensschwache Nachbarschaften

Frische Produkte zu bekommen ist sehr schwierig, besonders wenn man in städtischen Gebieten lebt. Wenn Sie in ländlichen Gebieten leben, ist der Verzehr von frischen Produkten nicht allzu schwierig, weil sie näher zusammenrücken. Das gleiche gilt jedoch nicht für städtische Gebiete.

Wenn die frischen Produkte in die Stadt verschifft werden müssen, fallen zusätzliche Kosten an. So können Menschen, die ein begrenztes Einkommen haben, aufgrund der hohen Kosten für dieses Material keinen Vorteil daraus ziehen. Dank der Zusammenarbeit zwischen FoodShare Toronto, der Stadt Toronto und United Way Toronto wurde ein alter Bus in einen Mini-Markt umgewandelt, der frische Lebensmittel kosteneffizient verkauft. Von Äpfeln über Brokkoli bis hin zu Salat finden Sie alles zu erschwinglichen Preisen in der Peripherie der Stadt. Der Preis kann im Vergleich zum normalen Marktkurs nicht drastisch niedrig sein, ist aber immer noch vergleichsweise geringer.

Der in einen mobilen Lebensmittelmarkt umgewandelte Bus bringt frische Produkte in einkommensschwache Viertel 1 Der in einen mobilen Lebensmittelmarkt umgewandelte Bus bringt frische Produkte in einkommensschwache Viertel2 Der in einen mobilen Lebensmittelmarkt umgewandelte Bus bringt frische Produkte in einkommensschwache Viertel_3

Quelle: foodshare.net

Check Also

20 kreative Blumenkasten Ideen

Wenn Sie Ihrem Haus visuelles Interesse und einen Farbtupfer hinzufügen möchten, sind Blumenkästen mit verschiedenen …

Bir Cevap Yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir